Montag, 30. März 2015

Ein Kanadier kennt kein' Schmerz!


David, Sonjas Kumpel aus Montreal und Co-Besitzer dieser flammenden Schönheit, genannt Betty, hat das zukünftige Reise-Vehikel am Sonntag zu sich nach Hause geholt. In der Nacht zuvor hatte es noch Neuschnee gegeben, auch waren es mit -10°C nicht gerade Motorrad kompatible Temperaturen.

Doch um die Mittagszeit fand es der Kanadier warm genug, den Ritt zu wagen. Bei 2°C fror er sich zwar fast die Finger ab (Heizgriffe stehen schon auf der Wunschliste.) und schaffte es, das Mopped auf der 24km langen Tour sechs mal abzuwürgen, kam aber schließlich mit nicht gerade nachbarschafts-förderndem lauten Geknatter in seinem Viertel an, um das neue Familienmitglied in der extra frei geräumten Garage willkommen zu heißen.

Solange das Wetter noch nicht wirklich mitspielt, wird die Zeit genutzt, einige Verbesserungen an dem Bike vorzunehmen... Als erstes wird der überlaute Cobra Auspuff auf das Original zurück gerüstet!

Sonntag, 22. März 2015

Das Wetter im Osten Kanadas

Montreal Wetter

Wie bitte? Möglicherweise Rekord verdächtige Kältewelle an diesem Wochenende? Na super! Und dabei wollte Sonjas Freund David heute eigentlich das Motorrad abholen fahren... Das war wohl nix!

Source: Montreal Webcam
Source: Quebec City Webcam

Wir vertreiben uns statt dessen schon einmal die Zeit mit einer Shopping-Orgie für das Bike: David hat bereits ein paar "Kleinigkeiten" besorgt:

  • Stromanschluss-Buchsen zum Aufladen der Elektronik
  • RAM Halterungen zur Befestigung der Elektronik am Lenker
  • Stebel Zweiton-Hupe (für die tauben Dosen-Fahrer) mit 139dB

Weiterhin haben wir auf unserer Einkaufsliste:
  • Windschutzscheibe
  • Heizgriffe
  • Motorschutzbügel
  • Satteltaschen
  • Zusatzlicht(er)
  • und eine große Inspektion mit Reifenwechsel

Vorfreude ist ja die schönste Freude, oder so sagt man...

So, und versichert ist das Mopped nun schon mal per 28. März 2015 zum "Rentner-Tarif", wie David es nennt.

Sonntag, 15. März 2015

Das erste Kapitel eines neuen Kanada-Abenteuers...


Zusammen mit einem Freund aus Montreal hat sich Sonja ein Gebraucht-Motorrad gekauft. Es handelt sich um eine 2003 HONDA Shadow 750 A.C.E. Auch wenn das Fahrzeug, genannt Black Betty, schon etwas betagt ist, so ist es doch in erfreulich gutem Zustand und hat nur wenige Kilometer 'runter.

"Ich hab' zwar keinen Koffer in Berlin, aber dafür nun ein Bike in Kanada." summt Sonja (frei nach Marlene Dietrich) vor sich hin. "Das bleibt auch dort, und das hat seinen Sinn. Auf diese Weise lohnt sich die Reise, denn wenn ich Sehnsucht hab' dann fahr' ich wieder hin."