Donnerstag, 9. Dezember 2010

Ghost in the Machine

Im Moment ist da wirklich der Wurm drin... Fast wöchentlich haben wir in letzter Zeit die seltsamsten Erlebnisse, weil die kanadischen und amerikanischen Computersysteme nicht ordentlich zu funktionieren scheinen. Hier ein paar Beispiele:

Wir erhalten von American Express eine Mitteilung, dass unser Konto ein Saldo aufweist, das wir nicht beglichen hätten. Auf telefonische Nachfrage wird uns bestätigt, dass dies in der Tat nicht so ist und unser Konto völlig in Ordnung ist. Wir erhalten einen Brief, mit dem sich AE entschuldigt. Grund: Computerprobleme

Wir bekommen von unserer Autoversicherung ein sehr unfreundliches Einschreiben mit der Information, dass wir unseren Versicherungsbeitrag nicht bezahlt hätten und damit unsere Versicherung ab sofort ungültig ist. Es sei illegal, weiterhin mit unserem Auto zu fahren. Auf telefonische Nachfrage wird uns bestätigt, dass wir in der Tat unseren Beitrag bezahlt haben und das alles in Ordnung sei. Wir werden eine schriftliche Bestätigung erhalten. Grund: Seit Umstellung auf ein neues Computersystem würden diese Einschreiben häufiger fehlerhafterweise verschickt (hm, warum wird eigentlich keine manuelle Überprüfung vorgenommen, bevor die Dinger rausgehen?).

Die Krönung des ganzen ist aber eindeutig KLM, die Fluggesellschaft, bei der wir unsere Weihnachtsflüge nach Deutschland gebucht haben. Im August haben wir unseren Flug gebucht, seitdem hat KLM vier mal (4x!) unsere Flüge ungefragt storniert! Jedesmal muss Roland sich erneut mit der KLM- (und Delta-) Kundenbetreuung auseinander setzen, und die Betreuer buchen den Flug wieder neu. Begründung: seit Delta und KLM fusioniert haben, arbeitet man mit zwei Computersystemen, die sich anscheinen nicht besonders gut verstehen. Da passieren diese Sachen schon mal.

Man bekommt den Eindruck, dass die Nordamerikaner mit komplexen Computersystemen überfordert sind. Vielleicht sollten sie mal langsam jemanden fragen, der sich damit auskennt?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen