Samstag, 14. August 2010

Der Mann und das Meer

Der Gatte hatte heute Lust auf Strand, daher sind wir kurzerhand zu Vancouver's Stadtstrand in Kitsilano gefahren, nach Jericho Beach. Mit 1$ pro Stunde oder 6$ Parkgebühren für den ganzen Tag kommt man im Vergleich zu anderen Orten in der Stadt wirklich preiswert davon.

Der weisse Sand sorgt für entsprechende Südsee-Atmosphäre, und eine leichte Brise macht die angesagten 34 Grad einigermassen erträglich.

Bei den Surf- und Segelschulen kann man sowohl seinen Segelschein machen, als auch entsprechendes Equipment ausleihen.

Vor der Kulisse von Downtown windsurfen... warum auch nicht.

Der Hunger und das mediterrane Flair treibt uns schliesslich zu einem Restaurant in Point Grey, welches zu unseren Gelüsten nach mediterraner Küche passt, das Provence. Hier vernichteten wir mit Prosciutto und Schafskäse belegte Panini und Crepes, gefüllt mit Hähnchenfleisch und Pilzen. Yummy!