Samstag, 1. Mai 2010

Tulpen, Palmen und frische Seeluft

Die Sonne lacht, wir strahlen auch... sind wir doch endlich dort angekommen, wo wir seit Beginn unserer Auswanderungspläne hin wollten.

Das finden offensichtlich auch diese Gesellen lustig...

Angesagt war eigentlich Dauerregen, und der Tag begann auch grau in grau. Doch nach dem Frühstück klarte es auf, und wir 'mussten' unbedingt eine Spritztour Richtung Downtown zum Stanley Park unternehmen.

Berge und Meer

Südsee-Atmosphere...

Seeluft macht hungrig. Taktisch klug ist da der Hotdog-Stand platziert und lockt mit 'Bavarian Sausage' a.k.a. Thüringer. Köstlich!

Natürlich drehen wir eine Traditionsrunde im Stanley Park, das gehört dazu. Der Touristenandrang hält sich noch in Grenzen, und wir finden ganz in der Nähe der Totempfähle einen Parkplatz.

Ein guter Tag, den wir in vollen Zügen geniessen!