Freitag, 31. Juli 2009

Hochmut kommt vor dem Fall

Ein Artikel im Globe and Mail bringt es auf den Punkt:
Alberta hat die Rezession am schlimmsten getroffen. Derzeit wird hier der Boom nur noch bei der Zunahme der Arbeitslosigkeit beobachtet. Die lokale Wirtschaft liegt im Koma, die Provinzregierung ist paralysiert, es herrscht Einstellungsstopp allerorten und die ehemaligen Grossverdiener der Ölindustrie reihen sich in die Schlange beim Arbeitsamt ein oder verlassen die Provinz. Natürlich sind solche Zeiten immer wieder ideal für Unternehmensverschmelzungen. So wird erwartet, dass z.B. der Merger zwischen Suncor und PetroCanada (zwei Ölsand-Giganten) für weitere Entlassungen sorgen wird.Hochmut kommt vor dem Fall. Für Alberta passt das wie die Faust auf's Auge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen