Mittwoch, 22. Juli 2009

Care-Paket aus den USA

Wieder einmal begibt es sich, dass man sich nach jahrelanger Internetkorrespondenz einmal persönlich kennen lernen darf. Nicht nur, dass uns die Ms aus Virginia (unsere nordamerikanische Aldi-Quelle) mit Joghurtgums, Nimm2, Flips, den berüchtigten Honey Mustard Nibblers von Sniders (nicht in Kanada erhältlich) und Pflaumenmus versorgt hatten, nein es gab sogar eine Packung MonCheries (und das trotz der berüchtigten Ferrero Sommerpause), die die lange Reise erstaunlich gut überstanden hat, und eine Grosspackung Brause-Aspirin, um den Naschfolgen entgegenzuwirken. Vielen Dank, liebe Ms und gute Heimreise. Vielleicht schaffen wir es ja mal zu einem Gegenbesuch, denn Virginia soll besonders im Herbst (Indian Summer!) wunderschön sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen