Mittwoch, 19. November 2008

MitarbeiterIn des Monats

Nichtsahnend, dass es die Firma mit dem ur-amerikanischen Ritual der Belobigung verdienter MitarbeiterInnen sehr ernst meint, hatte Sonja einen kleinen Sonderauftrag ausserhalb ihres normalen Arbeitsumfangs übernommen. Anschliessend gab es ein 'Good Job!' vom Chef und das war's... dachte sie. Ein paar Tage später hat sich dann das Management im Rahmen des Abteilungs-Meetings mit einer gerahmten Danksagungsurkunde und einem Geschenkgutschein für den besonderen Einsatz bedankt. Da machen die Sonderaufgaben doch gleich noch mehr Spass.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen