Sonntag, 14. September 2008

Calgary ist smart!

Cover: McLeans

Wie in der neuesten Ausgabe des McLeans Magazins zu lesen, ist Calgary in der Rangliste der smartesten Städte Kanadas auf dem dritten Platz gelandet, hinter Ottawa und Victoria, aber weit vor (zum Beispiel) Toronto und Vancouver. Auf den ersten Blick mag das überraschen (von wegen Rednecks und so), aber wenn man genauer hinschaut, ist das Weiterbildunsangebot sehr vielfältig, wird auch gut angenommen und häufig von Unternehmen unterstützt, in dem sie zu den Kosten beitragen.

Noch etwas überraschender, und für uns auch nicht wirklich erklärbar: Calgary landet auf Platz 1 in der Kulturrangliste! Da diese Rangliste stark geprägt ist von Pro-Kopf-Ausgaben für Kultur, nehmen wir an, dass die relativ reichen Calgarianer wohl doch ein paar Dollar für Museums- und Konzertbesuche übrig haben müssen. Auch wenn wir immer noch keinen Zusammenhang zwischen einem Bryan Adams-Konzert und Kultur her stellen können...