Donnerstag, 14. Februar 2008

Valentinstag

...wird hierzulande als grosses Ereignis gefeiert. Man trägt zur Feier des Tages rote Klamotten, schickt seiner Liebsten Blumen ins Büro und/oder lädt sie abends zum "Valentine-Dinner" ein. Die Restaurants bieten zu diesem Zweck spezielle Menues an, die anzunehmenderweise ziemlich überteuert sein dürften, aber was tut mann nicht alles, um seiner Pflicht nachzukommen? Roland jedenfalls hat nicht viel getan, und so hat er von Seiten seiner Kolleginnen Gruppendruck erfahren: "Keine Blumen? Kein Dinner? Irgendwas musst Du aber tun!"

Kollege Igor musste sowieso zu costco (um Blumen zu kaufen), also vergewisserte sich Roland noch einmal bei Sonja bezüglich der richtigen Handlungsweise. Antwort: "Komm mir bloss nicht mit Blumen nach Hause!" Was also tun? Die Lösung fand er dann tatsächlich bei costco: die gesamte Classic-Serie von Star Trek mit Kirk & Co auf DVD! Die Kolleginnen waren amüsiert, Sonja hat sich riesig gefreut. Und darum geht's doch beim Valentine Day, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen