Sonntag, 18. November 2007

Die anderen können es ja sowieso besser

Warum hat ein Land mit über 30 Mio Menschen eigentlich keine eigene Automarke? Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts gab es einen einzigen Versuch: die Russell Autos von CCM. Dank Ford und seines Fliessbands war es jedoch günstiger, in den USA motorisierte Fahrzeuge zu produzieren. Ausserdem wäre der Markt nicht gross genug für eine eigene Marke, weiss Jack Thompson von der CMDA. Was würden wohl Volvo und Saab dazu sagen? Gleich zwei Firmen, die für eine handvoll (9 Mio) Schweden Fortbewegungsmittel entwickelt und produziert haben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen