Mittwoch, 19. September 2007

Bärenwarnung

Bei uns im Viertel gibt es momentan Bärenwarnung. Am Montag hat sich ein einjähriger Bär in einer Garage herumgetrieben, eine Mülltüte herausgezogen und dann den Inhalt gefressen. Nun wollen die Beamten vom Fish and Wildlife Department eine Bärenfalle aufstellen, bis dahin soll man seine Kinder nicht zum Spielen aus dem Haus lassen. Obwohl dies nicht ausdrücklich in der Pressemeldung stand, glauben wir, dass dies auch für Schwiegermütter gilt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen